Herzlich willkommen

... wir laden Sie ein, uns und unsere Schule etwas näher kennen zu lernen. Schauen Sie sich einfach auf unseren Seiten um und erfahren Sie, welche Schwerpunkte unsere Betreuung beinhaltet. Schließlich ist die Schule ein familienergänzender Lebensort, der Geborgenheit, Offenheit und Herausforderungen bieten muss. Gerne können Sie uns nach telefonischer Absprache persönlich besuchen.

Unser Hort Unser Schulhort - anklicken für weitere Informationen. Beachten Sie auf jeden Fall unsere Seiten „Aktuelles", „Pressespiegel", „Wirtschaft trifft Schule" und „Elterninformationen" - hier wird ständig über Höhepunkte des schulischen Lebens berichtet. Neu sind das Schulprogramm und die Hausordnung. Beide Dokumente können online gelesen, ausgedruckt oder als PDF-Dateien heruntergeladen werden.

Ein Hinweis in eigener Sache:

Lassen Sie uns wissen, was Ihrer Meinung nach noch fehlt, worüber Sie sich mehr Informationen wünschen, was verändert werden sollte. Wir sind für Hinweise dankbar - schließlich soll dieser Internet-Auftritt nicht für uns, sondern für Sie sein!

Am 13.01.2023 besuchten uns drei Schauspieler, die uns im Rahmen der Verkehrskampagne „Lieber sicher. Lieber leben“ mit dem Theaterstück „Zebra auf Reisen“ unterhielten.

Alle Kinder halfen begeistert dem Zebra, das ja eigentlich nur nach Hause wollte. Dieses erklärte dem Elefanten, der Giraffe, dem Krokodil, dem Affen und dem Wolf die Regeln im Straßenverkehr. So erläuterte es, wofür eine Ampel da ist, was ein verkehrssicheres Fahrrad benötigt, warum das Skateboard nicht auf die Straße gehört und welche Regeln in Bussen und auf Straßen gelten.

Mit viel Witz und Freude wurden die Kinder der Klassen 1 bis 3 dabei mit einbezogen.

Alle hatten viel Spaß und Freude an den Auftritten.

zebra

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder mehrere Schwerpunktstunden an unserer Schule. Dabei kann man sich unsere Schwerpunkte vorstellen wie AG´s, die nach dem Unterricht stattfinden. Am Anfang des Schuljahres werden sie uns vorgestellt und wir können dann frei entscheiden, was uns interessiert. Die Schwerpunkte sind freiwillig. Jeder Schüler kann sich aussuchen, ob er einen, mehrere oder auch keinen besuchen möchte.

In der Schwerpunktzeit hat man Gelegenheit, Neues kennenzulernen und sich auszuprobieren, ebenso wie auch Themen noch einmal zu vertiefen. Der Umgang miteinander ist hier „gechillter“ als im Unterricht :)

Die Schwerpunktgruppe Chronik

 

Übersicht:

Schwerpunkt

Wann?

Für wen?

Bei wem?

Russisch

Freitag, 7.aStunde

5./6. Klasse

Frau Schadock

Chronik

Montag, 7.Stunde

6. Klasse

Frau Merkel

Herr Holz

Chor

Mittwoch, 7./8. Stunde

5./6. Klasse

Frau Magister

Herr Pöschl

Kunst

Dienstag, 7.Stunde

5./6. Klasse

Herr Puppe

Mathe Fördern

Dienstag, 7.Stunde

6. Klasse

Frau Unger

Schülermediation

Dienstag, 7.Stunde

5./6. Klasse

Frau Starke

Frau Barthel

Zum Start des Jahres 2023 möchten wir uns bei allen bedanken, die uns im alten Jahr unterstützt und zum Gelingen eines tollen Schulalltag beigetragen haben.

Wir wünschen ein gesundes und fröhliches Jahr.

Neujahrsgruesse

  • 04.01.2023 - Erster Schultag nach den Weihnachtsferien
  • 27.01.2023 - Letzter Schultag, 1. Halbjahr (Zeugnisausgabe)
  • 01.03.2023 - Athletikwettkampf der Grundschulen

Am 6. Dezember 2022 veranstaltete unsere Schule endlich wieder den traditionellen Nikolauslauf. Mit tatkräftiger Unterstützung des SV Neptun 08 Finsterwalde e.V. ging der Grundschullauf dem Vereinslauf am Sonntag voraus, welcher bereits das 70. Mal viele Läuferinnen und Läufer bei winterlichem Wetter an den Start nach Nehesdorf lockte.

Gemütliches Einstimmen auf dem Schulweihnachtsmarkt

Am 30. November 2022 fand nach zwei Jahren Zwangspause endlich wieder unser traditioneller Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof statt. Nach dem Einstimmen durch verschiedenste Weihnachtslieder, welche vorab fleißig in den Musikstunden geprobt wurden, konnte an zahlreichen Ständen gebummelt und geschlemmt werden. Die Klassen unserer Grundschule ließen sich so einiges einfallen. So konnte man sich an Waffeln, Plätzchen, Kuchen, Popcorn, Schokofrüchten und Bratwurst laben, mit warmen Kakao oder Kinderpunsch aufwärmen und das ein oder andere kleine Geschenk erwerben, welches die Schüler und deren Lehrer und Eltern liebevoll gebastelt haben. Mit den gegebenen Spenden konnten die Klassenkassen aufgebessert werden.

Weihnachtsmarkt 1   Weihnachtsmarkt 2   Weihnachtsmarkt 3

Vorurteile abbauen, Toleranz stärken!

Wie ist es, das alltägliche Leben im Rollstuhl zu bewältigen? Wie lesen blinde Menschen? Was von dem, was wir als alltäglich wahrnehmen, stellt für andere Menschen eine Barriere dar? Diesen und noch vielen anderen Fragen gingen die Schüler*innen der Klasse 6a und 6b der Grundschule Finsterwalde-Nehesdorf am 15. November 2022 nach. Dazu traten die Kinder im Rahmen des Projekttages „Toleranz durch Dialog“ in Kontakt mit Dozent*innen, die ihnen ihren Alltag im Rollstuhl oder als blinde Person näher brachten.

Am Mittwoch, den 30. November 2022, findet an unserer Schule endlich wieder

unser beliebter Weihnachtsmarkt statt.

In der Zeit von 16 Uhr bis 17.30 Uhr können, nach einem einstimmenden Programm, die Stände der einzelnen Klassen besucht werden. Der Erlös kommt den jeweiligen Klassenkassen zu Gute.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

weihnachten