TIP  im Hort Nehesdorf

Was ist TIP? TIP bedeutet Training im Probleme lösen. In den TIP-Stunden, die 1x wöchentlich in den zweiten Klassen durchgeführt werden, sprechen wir in einer gemütlichen Runde über Gefühle, Probleme, die die Kinder beschäftigen und entwickeln Strategien um Konflikte zu lösen. Durch Rollenspiele lernen die Kinder mit Problemen umzugehen und diese selbstständig zu lösen.

Um eine lockere Atmosphäre zu schaffen, wird gemalt, gebastelt, gespielt und entspannt. Ziel ist es, dass die Kinder erworbene Strategien des Programmes im Schul- und Hortalltag umsetzen können.

 Am Ende des TIP-Trainings erhalten sie eine Urkunde, worauf sie sehr stolz sind.

 

LEGO  Education

Unser Hort nutzt das System „LEGO Education“

Es werden das Bauen, Konstruieren und auch Programmieren mit einander verbunden. Die Kinder und Erzieher können anhand einer LEGO- APP, die Bauanleitung verschiedener Fahrzeuge, Gegenstände, Kräne etc. einsehen und nachbauen. Danach haben sie die Möglichkeit mit der App das Gebaute zu Programmieren. Dabei sind ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

 

Vom 5.7. bis zum 17.8. 2018 sind Sommerferien

 

Vom 16.07.- 10.08.18 finden die „städtischen Ferienspiele“ im Freibad satt