Am 18. Mai 2022 fand im Stadion des Friedens in Finsterwalde das Kreisfinale der Leichtathletik statt. Hierzu kamen mehrere Schulen aus dem Landkreis Elbe-Elster zusammen. In vier Wettkampfklassen (WK I-IV Jungen/Mädchen) traten zahlreiche Schüler/innen an, um sich in unterschiedlichen Disziplinen zu messen.

Unsere Schule nahm mit einer Auswahl von sechs Schülern und fünf Schülerinnen teil. In fünf Disziplinen wie dem Schlagballweitwurf, Weitsprung, Hochsprung, Sprint über 75 Meter und einem 800-Meter-Lauf traten die Teilnehmer/innen gegeneinander an. Den Abschluss bildete für jede Mannschaft ein Staffellauf über (4x75 Meter).

Unsere Schulauswahl schnitt mit tollen Ergebnissen ab. So erreichte Tino beim Hochsprung den 3. Platz und Sarah im Weitsprung den 2. Platz ihrer Wettkampfklasse.

Am Wettkampfende erzielte unsere Mädchen-Mannschaft den 3. Platz und unsere Jungen-Mannschaft den 5. Platz von jeweils sechs angetretenen Mannschaften der Grundschulen.

Wir gratulieren allen Sportler/innen für ihre Leistungen und bedanken uns bei Marika, Sarah, Cathy, Samanta, Juliane sowie Tino, Mika, Erik, Luca, Colin und Ciarán für ihre tolle Teilnahme.

Das Sportlehrerteam