Am 18. Mai 2022 fand im Stadion des Friedens in Finsterwalde das Kreisfinale der Leichtathletik statt. Hierzu kamen mehrere Schulen aus dem Landkreis Elbe-Elster zusammen. In vier Wettkampfklassen (WK I-IV Jungen/Mädchen) traten zahlreiche Schüler/innen an, um sich in unterschiedlichen Disziplinen zu messen.

Unsere Schule nahm mit einer Auswahl von sechs Schülern und fünf Schülerinnen teil. In fünf Disziplinen wie dem Schlagballweitwurf, Weitsprung, Hochsprung, Sprint über 75 Meter und einem 800-Meter-Lauf traten die Teilnehmer/innen gegeneinander an. Den Abschluss bildete für jede Mannschaft ein Staffellauf über (4x75 Meter).

Am 12. und 13.November 2021 fand in Neumarkt/ Oberpfalz das erste Teilnehmertreffen zum diesjährigen „denkmal aktiv“- Projekt statt. Im Kloster St. Josef trafen sich die Teilnehmer, um ihre Projekte vorzustellen und mehr über den Denkmalschutz zu erfahren. Auch wir sind in diesem Jahr mit dabei! Mit unserem Projekt » Der Finsterwalder Wasserturm – Ein Denkmal damals und heute kennenlernen und verstehen « wollen wir den Wasserturm als Denkmal erleben, ihn als Teil der eigenen (Stadt-)Geschichte verstehen und uns für seinen Erhalt engagieren. Das Projekt soll schuljahresbegleitend überwiegend im Rahmen des GeWi-Unterrichtes mit der Projektpatenklasse 6b, sowie ergänzend in einer AG, durchgeführt werden. Die Projektleitung übernehmen Frau Merkel und Herr Holz. Finanziell und strukturell unterstützt werden wir durch die deutsche Denkmalstiftung.

Liebe Eltern,

auf Beschluss des Kitarates bleibt unser Hort vom 26.5.- 29.5.22 geschlossen.

Wir wünschen Ihnen erholsame freie Tage.

Ab Montag, dem 30.5.22 sind wir wieder für Sie da.

Das Erzieherteam

Am Dienstag, den 15. März 2022, fand an unserer Schule der Athletikwettbewerb statt. Insgesamt haben 28 Schüler aus den Jahrgangsstufen 3 bis 6 teilgenommen, 16 Kinder wurden in die Wertung einbezogen. Die Vorauswahl trafen die Sportlehrer der entsprechenden Klassen. Die Schüler wurden in verschiedenen Disziplinen geprüft. Dazu gehörten Dreierhopp, Japantest, Stangenklettern, Bankziehen und Seilspringen. Hier gab es teilweise große Leistungsunterschiede. Besonders hervorgestochen haben zwei Schülerinnen, eine aus der Jahrgangsstufe 3 und eine aus der Jahrgangsstufe 6.

Traditionell treffen sich die sportlichsten Schüler der Grundschulen aus Finsterwalde und Umgebung vor Ort, um sich im Wettkampf zu messen. Leider musste dies aufgrund von Corona separat erfolgen.

Wer den Wanderpokal in diesem Jahr verdient hat, wird nach den Osterferien bekanntgegeben.

Am 04.03.2022 nahmen die Schüler der Grundschule Nehesdorf an der Friedensdemonstration auf dem Markt teil. Die Initiative ging vom Sängerstadt-Gymnasium und der Stadtverwaltung Finsterwalde aus. Auch der Bürgermeister war anwesend und drückte seine Anteilnahme aus.

Das Lied „We are the World“ wurde durch die Solisten des Gymnasium angestimmt. Die kleinen und großen Teilnehmer sangen den Refrain mit. Die Grundschüler vermittelten ihre Botschaft, für den Frieden auf der Welt, auf ihren selbst gebastelten Plakaten.

 

fd 1    fd 2

Wir sind vier Schülerinnen der Grundschule Nehesdorf. Wir besuchen derzeit die 6. Klasse und treffen uns jeden Montag zum Schwerpunkt „Schulchronik“, um über Ereignisse und Besonderheiten unserer Schule zu sprechen und diese zu sammeln.

Nun wechseln wir bald an die weiterführenden Schulen und möchten uns gerne an unsere bisherige Grundschulzeit erinnern und diese Erinnerungen mit Euch teilen.

Unser Highlight ist unser Kiosk, der von Herrn Krausch betrieben wird. Dort gibt es für größere Schüler die weltbesten Waffeln, sowie Süßigkeiten, Snacks und Getränke.

termine 2022

 

Endlich ist es so weit, in den nächsten Wochen finden für die Vorschulkinder unserer Kooperationskindergärten die Schnupperschulstunden statt.

Diese werden in der jeweiligen Einrichtung durchgeführt.

An folgenden Terminen werden wir gemeinsam rätseln, erzählen, lernen, lachen und viele spannende Sachen machen:

 

Termin

Zeit

Kindertagesstätte

 3. März 2022

11.00 Uhr

Kita Entdeckerland

 10. März 2022

11.00 Uhr

Kita Heideland Drößig

 17. März 2022

11.15 Uhr

Kita Nehesdorf

 24. März 2022

11.00 Uhr

Kita Sängerstadt

 31.März 2022

11.00 Uhr

Kita Entdeckerland

 7. April 2022

11.00 Uhr

Kita Heideland Drößig

 28. April 2022

11.15 Uhr

Kita Nehesdorf

 5. Mai 2022

11.00 Uhr

Kita Sängerstadt

 12. Mai 2022

11.00 Uhr

Kita Entdeckerland

 19.Mai 2022

11.00 Uhr

Kita Heideland Drößig

 2. Juni 2022

11.15 Uhr

Kita Nehesdorf

 9. Juni 2022

11.00 Uhr

Kita Sängerstadt

 16. Juni 2022

11.00 Uhr

Kita Sängerstadt

 

Ich freue mich auf neugierige Vorschulkinder.
M. Schönert

  1. Wie gefällt es Ihnen an unserer Schule und warum?
    Es gefällt mir sehr gut. Es ist sehr schön, wie die Kinder mich aufgenommen haben, wie offen sie waren. Die Kollegen haben mich auch herzlich in ihrem Team willkommen geheißen und schätzen meine Arbeit. Erst hatte ich Sorge, dass es nicht so ist, aber nun bin ich sehr glücklich.
  2. Warum sind Sie Sozialarbeiterin geworden?
    Ich wollte schon immer gern beruflich mit Kindern zu tun haben. Ich habe zuvor viel mit Jugendlichen gearbeitet und wollte gern etwas Neues ausprobieren und Jüngere unterstützen.
  3. Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf?
    Mir gefällt, dass jeder Tag anders ist. Man weiß nie, was auf einen zukommt und das ist sehr herausfordernd. Ich habe viele schöne Momente, in denen ich mich mit den Kindern und Kollegen freuen kann.
  4. Wie alt sind Sie?
    Ich bin 24 Jahre alt.